de-DEen-GB
de-DEen-GB

News

 

10.09.2017

Digitales Mikroskop im Einsatz

Einfach mehr sehen – das erreicht Unimet jetzt mit dem neuen Digital-Mikroskop.
Die variable Beleuchtung und die automatische und schnelle Tiefenzusammensetzung beeinflusst die Qualität wesentlich.

Makrobilder eines großen Bereichs können bei gleichbleibend hoher Auflösung erstellt werden und eine Betrachtung aus jedem beliebigen Blickwinkel ist möglich. Ebenso können damit 3D-Grafiken und Rauheitswerte im Detail betrachtet und vermessen werden.
 

 

20.07.2017

Eiskutsche fährt mit Strom - dank Unimet

Unimet in Rieden mit seinen 350 Mitarbeitern hat den umweltfreundlichen Umbau von Beppo's Eiskutsche aus Füssen auf einen Elektroantrieb mit 7.000 € unterstüzt. Mit Guiseppe "Beppo" Montuori und seiner stadtbekannten Eiskutsche verbindet Unimet schon eine längere Tradition.

Die beiden Hauptgesellschafter des Familienunternehmens Unimet, Elfriede und Rudi Kolb, überreichten den symbolischen Scheck an Guiseppe "Beppo" Montuori für die Umrüstung seiner Eiskutsche.     weiterlesen
(Foto: © Uwe Claus) 

 

27.01.2017

Neujahrsempfang bei Unimet in Rieden

Beim diesjährigen Neujahrsempfang berichtete Rudi Kolb, geschäftsführender Gesellschafter, viel Positives über das vergangene Jahr 2016: „Wir haben unser Planziel klar übertroffen. Mit der Inbetriebnahme der neuen Produktionshalle und der Anschaffung von diversen Maschinen und Einrichtungen für die Fertigung sind wir für die zukünftigen Herausforderungen bestens aufgestellt.“ Herr Kolb bedankte sich besonders bei Bürgermeister Max Streif und dem Gemeinderat für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. weiterlesen

 

09.01.2017

Neue Hochgeschwindigkeitskamera

Mit der neuen Hochgeschwindigkeitskamera können Vorgänge aufgenommen werden, die extrem kurzzeitig sind oder extrem schnell ablaufen. 

weiterlesen

 

04.01.2017

IDC-Einsetzmaschine mit Servo-Technologie basierendem Bestück-Kopf

IDC-Einsetzmaschine mit Servo-TechnologieIDC-Einsetzmaschine mit Servo-Technologie

Überwachte Anlage und Bestückung
mit Kraft-Weg-Messung.

Schnell zu wechselnde Stanzeinheit.


 

 

12.12.2016

Weihnachtsfeier und Mitarbeiterehrung 2016

Unimet Jubilare 2016Mit einer emotionalen Ansprache bedankte sich Firmenchef Rudi Kolb bei der traditionellen Weihnachtsfeier der Unimet Group bei den rund 350 anwesenden Mitarbeitern. "Die Wirtschaftslage des Unternehmens, der tolle Auftragsbestand zum Jahreswechsel, die nicht unerhebliche Aufstockung des Maschinenparks, die Einführung von SAP und der Neubau von Werk 4 erfüllten 2016 einige unserer Wünsche." so Kolb und bedankte sich bei der Mitarbeitehrung besonders bei den langjährigen Kolleginnen und Kollegen.    weiterlesen
(Foto: © Uwe Claus)

 

04.10.2016

Modernstes Equipment im Einsatz

IDC-Einsetzmaschine mit Servo-TechnologieMontageautomaten zur Herstellung von laserverschweißten Drosseln in ein Gewindestück. Vollautomatisiert mit Roboter Be- und Entladung mit 100% Kameraprüfung, dimensional und optisch. 100% Integrierte Kraft Wege Messungen.

Integrierte 100% Messstationen.
Vollautomatisierte Be- und Entladeeinheiten. Variable Puffer Lösungen durch programmierbare Fördereinheiten. Verwendbar mit Tray, Blister und Rollenkompatibel.
 

 

04.10.2016

Ersatzteilmanagement mit Mach4

Mach 4 Ersatzteil-ManagementVollautomatisierte Ersatzteilverwaltung mit QR-Code.
Permanente Ersatzteilinventur mit SAP gelenkter Bestandsführung. IDC-Einsetzmaschine mit Servo-Technologie basierendem Bestück-Kopf. Anlage und Bestückung überwacht mit Kraft Weg Messung.

Schnell zu wechselnde Stanzeinheit.

 

17.07.2016

Standorterweiterung bei Unimet in Rieden

Standorterweiterung Unimet RiedenMit der vierten Fertigungshalle geht Unimet einen großen Schritt in eine erfolgreiche Zukunft und gewinnt am Standort in Rieden am Forggensee mit 12.600 Quadratmeter Nutzfläche einen Entfaltungsspielraum, der zu weiterer Expansion befähigt. Nach nur 14 Monaten Bauzeit wurde die neue Werkhalle im Juli 2016 mit einer großen Feier und Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, Kunden und Mitarbeitern geweiht.   weiterlesen

 

03.01.2016

Jahresabschlussfeier 2015 der Unimet-Group

Wir hatten ein erfolgreiches Jahr 2015 und sind weiter auf Wachstumskurs, so Rudi Kolb bei seiner Ansprache zur Jahresabschlussfeier im Haus Hopfensee. Wie jedes Jahr hatte Firmeninhaber Rudi Kolb wieder alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Anhang zur Weihnachtsfeier in das Haus Hopfensee eingeladen.

Die Unimet Group beschäftigt derzeit 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die alle zusammen zum Erfolg des vergangenen Jahres beigetragen haben und auch weiterhin beitragen werden. Hierfür bedankten sich Gesellschafter Rudi Kolb, sowie Geschäftsführer Andreas Wagner sehr herzlich.